Kategorie: 3. Sicherheitstipps

Falsche Polizeibeamte

Ältere Menschen werden zunehmend von Unbekannten angerufen, die sich als Polizeibeamte ausgeben und hierbei die Rufnummer örtlicher Polizeidienststellen, des BKA oder gar die Rufnummer 110 mit einer Ortsvorwahl im Telefondisplay erscheinen lassen. Über ausländische...

Sie sehen es niemandem an der Nasenspitze an.

Das Gesetzbuch weiß es ganz genau: „Betrug ist das Erzielen eines finanziellen Vorteils durch Täuschung eines anderen“. Das ist immer dann der Fall, wenn falsche Tatsachen vorgespiegelt oder wahre Tatsachen entstellt werden, zum Beispiel...

Datenschutz – Neun hilfreiche Tipps.

Einfache Regeln, wie Sie persönliche Daten vor Missbrauch bewahren können. Verwenden Sie verschiedene Identitäten. Legen Sie sich für die private E-Mail mehrere Adressen zu. Für die Kommunikation im Internet können Sie dann verschiedene E-Mail-Adressen...

Vorsicht Asphalt-Klauboys

l  Auto-Einbrecher haben es in der Regel besonders auf Navigationsgeräte, Autoradios, Mobiltelefone sowie sonstige, zurückgelassene Wertsachen wie Handtaschen oder Kleidung mit Scheckkarten, Papieren und Bargeld abgesehen. Oft allerdings auch auf das Auto selbst. Dabei...