Ober-Roden: Mehrere Autos angegangen und von Straßenlaterne geblendet.

Rödermark, den 05.12.2016

Ober-Roden: Mehrere Autos angegangen.

Am Wochenende, zwischen Freitagabend und Samstagnachmittag, standen drei Fahrzeuge in Rödermark im Fokus von Langfingern. In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde in der Tulpenstraße die Scheibe eines schwarzen 3er-BMW eingeschlagen und das Auto durchsucht. Die Diebe wurden fündig und klauten eine Sonnenbrille und ein Ladekabel. In der gleichen Nacht traf es auch einen grauen Daimler-Benz im Breidertring. Hier machten die Täter jedoch keine Beute. Anders am Samstag, zwischen 13 und 13.30 Uhr, am Friedhof in der Kapellenstraße. An einem abgestellten Hyundai „bedienten“ sich die Diebe und nahmen die Handtasche aus dem Fahrzeug an sich. Die zurückkehrende Besitzerin konnte noch einen verdächtigen silbernen Kombi aus dem Bereich Darmstadt erblicken, in dem zwei bis drei Personen gesessen haben sollen. Der Fahrer soll einen Vollbart gehabt und eine schwarze Mütze getragen haben. Wer etwas Verdächtiges in der Nacht oder am Samstag bemerkt hat, wird gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 069 8098-1234 zu melden.

Ober-Roden: Von Straßenlaterne geblendet.

In der Nacht zum Sonntag kam es auf der Leipziger Straße zu einem Verkehrsunfall mit einem geschätzten Schaden von 25.000 Euro; nach ersten Ermittlungen stand der Verursacher möglicherweise unter Alkoholeinfluss. Gegen Mitternacht krachte ein 24-Jähriger mit seinem Opel Astra in einen am rechten Fahrbahnrand der Leipziger Straße geparkten Audi A6. Wie die Polizei berichtete, habe der Fahrer angegeben, eine Straßenlaterne für ein entgegenkommendes Auto gehalten zu haben und nach rechts ausgewichen zu sein. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Da zu vermuten war, dass der Verursacher unter dem Einfluss von Alkohol stand, wurde er zu einer Blutentnahme mit auf die Wache genommen. Die beiden beteiligten Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt.

Quelle: www.presseportal.de/blaulicht/pm/

Das könnte Dich auch interessieren...