Ober-Roden:. Bahnmitarbeiter schnappen mutmaßliche Fahrraddiebe

Rödermark, den 12.02.2018

Zwei 17 Jahre alte Männer haben Bahnmitarbeiter am Sonntagabend im Bereich des Alten Bahnhofs in Ober-Roden unter dem dringenden Verdacht festgehalten, zwei Fahrräder stehlen zu wollen. Gegen 18.45 Uhr wurde das Duo von zwei Angehörigen der Bahn-Sicherheit beobachtet, wie es sich angeblich an den abgeschlossenen Drahteseln zu schaffen machte. Als sich die Sicherheitsleute zu erkennen gaben, stritten die beiden Jugendlichen zunächst jegliche Diebstahlsabsicht ab, zeigten sich aber später auf der Polizeiwache geständig. Die beiden Heranwachsenden sind für die Ordnungshüter indes keine Unbekannten mehr; gegen sie wurde bereits mehrfach wegen Eigentums- und Drogendelikten ermittelt. Die beiden Verdächtigen erwartet nun ein weiteres Strafverfahren.

Quelle: www.polizei.hessen.de/Praevention/

Das könnte Dich auch interessieren …