Urberach- Motorradfahrer schwer verletzt.

Rödermark, den 09.10.2018

Ein Suzuki-Fahrer ist am Sonntagvormittag bei einem Unfall in Urberach schwer verletzt worden. Der 52-Jährige aus Heusenstamm kam zur Behandlung in ein Krankenhaus. Nach ersten Erkenntnissen fuhr der Biker gegen 10.20 Uhr auf der Konrad-Adenauer-Straße in Richtung Offenthal und ist mit einem vor ihm befindlichen Ford Focus, der an der Kreuzung Rodaustraße/Im Taubhaus verkehrsbedingt anhielt, zusammengestoßen. Der Motorradfahrer konnte wohl nicht mehr rechtzeitig bremsen und rutschte samt Maschine in das Auto der 62-jährigen Fahrzeughalterin aus Rödermark. Der Schaden wird auf 5.000 Euro geschätzt. Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben, werden gebeten, sich auf der Wache in Dietzenbach unter der Rufnummer 06074 837-0 zu melden

Das könnte Dich auch interessieren …