Kategorie: 2. Warnmeldungen

Ein alter Trick – neu aufgelegt.

Rödermark, den 19.01.2017 „Privatpersonen, die sich beispielsweise als taubstumm ausgeben oder für soziale Einrichtungen im Ausland sammeln, sollte man immer sehr kritisch betrachten.“ In der Regel sind diese Personen, bei denen es sich fast...

Deutsche Online-Shops sind nicht sicher genug!

„Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI)“ Rödermark, den 11.01.2017  Bei mindestens 1000 deutschen Online-Shops könnten Kriminelle während des Bestellvorganges Kontodaten von Kunden abgreifen oder deren persönliche Angaben ausspähen. Beim sogenannten Skimming (deutsch: Abschöpfen)...

Bundesagentur für Arbeit warnt vor eigenen E-Mails.

Die Bundesagentur für Arbeit sieht sich derzeit genötigt vor Ihren eigenen E-Mails zu warnen. Cyberkriminelle nutzen den Namen der Behörde nämlich zur Verbreitung von Schadsoftware. Die Vertrauenswürdigkeit von Behörden und Unternehmen machen sich Cyberkriminelle...

Schutz vor Autodiebstählen/Autoaufbrüchen

Rödermark, den 30.11.2016 Immer wieder sind Navigationsgeräte und Airbags von hochwertigen Automarken die begehrte Beute von Langfingern. Dabei hat sich herausgestellt, dass die Einbrüche oftmals nur wenige Minuten dauern, da viele Diebe über das...

Self-Balancing-Boards – Trend mit Tücken

In einer der wohl bekanntesten Filmszenen schwebt Marty McFly im Film „Zurück in die Zukunft II“ auf einem Hover-Board durch die Straßen von Hill Valley. Die „bodenständige“ Version dieser Technik hat vor einiger Zeit...

Stadt warnt vor unseriösen Anrufen.

Rödermark, den 19.05.2016 Die Heinrich-Wagner-Stiftung nimmt derzeit in Rödermark telefonisch Kontakt mit älteren Frauen und Männern auf und versucht, Beratungstermine zur Renten-und Pflegeversicherung zu vereinbaren. Bei diesen Anrufen beruft sich die Stiftung auf die...