Weihnachtsbäume gestohlen – Ober-Roden

Rödermark, den 17.12.2015

Dreiste Langfinger nutzten die Dunkelheit in der Nacht zum Mittwoch aus, um ihr Unwesen zu treiben. In der Mainzer Straße durchtrennten sie gewaltsam den Metallzaun eines Weihnachtsbaumstandes und bogen ein komplettes Zaunelement nach innen. Im Anschluss entwendeten  sie etwa 56 bis 60 Weihnachtsbäume, die teilweise über 2 Meter groß waren. Die Langfinger haben vermutlich ein größeres Fahrzeug verwendet um die Bäume abzutransportieren. Von den Gaunern fehlt jede Spur. Die Polizei ermittelt. Hinweise werden unter 069 8098-1234 entgegengenommen.

Quelle:presseportal.de/polizeipresse/

 

 

 

Das könnte Dich auch interessieren …