Polizeiliche Kriminalstatistik 2015 Stadt Rödermark

Rödermark, den 14.03.2016

Die polizeiliche Kriminalstatistik fur die Stadt Rödermark für das Jahr 2015 Iiegt nun vor. Die Zahl der Straftaten hat gegenüber 2014 Ieicht zugenommen (1304 Straftaten 2015 gegenüber 1097 Straftaten 2014). Die Zahl der Wohnungseinbrüche hat 2015 leicht abgenommen. Die Zahl der gemeldeten Straftaten in den Bereichen Rohheitsdelikte, Räuberische Erpressung, Bedrohung, Taschendiebstahl, Sachbeschädigung an Kfz. usw. ist jedoch angestiegen. Einzelheiten über die Zunahme oder die Abnahme von Straftaten können den nachfolgenden Tabellen entnommen werden.

KrimStat2015-1Download Pdf Datei (4,5 MB)

Quelle: Polizeiliche Kriminalstatistik 2015, Polizeipräsidium Südosthessen Offenbach, Pressestelle.

 

 

 

 

Das könnte dich auch interessieren …