Urberach: Wer sah die Unfallflucht?

Rödermark, den 07.06.2016

Gerade mal zwanzig Minuten hatte ein Ford-Besitzer am Freitagnachmittag seinen Wagen in der Ober-Rodener-Straße auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes abgestellt. Als er kurz nach 16 Uhr wegfahren wollte, waren die hintere Stoßstange, die Kofferraumklappe und das Rücklicht verschrammt und eingedellt. Ein unbekanntes Fahrzeug hatte den grauen Kuga vermutlich beim Ein- oder Ausparken touchiert.  Der Verursacher war einfach abgehauen, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Zeugen melden sich bitte bei der Polizeistation in Dietzenbach unter der Rufnummer [icon name=”headphones” class=”” unprefixed_class=””]06074 837-0.

www.polizei.hessen.de/Praevention/

Das könnte dich auch interessieren …