Weitere Zeugen einer Unfallflucht gesucht – Urberach

Rödermark, den 25.08.2016

Durch einen 48-jährigen Ladendetektiv wurde am Mittwoch eine Unfallflucht auf dem Kaufland-Parkplatz in der Ober-Rodener-Straße beobachtet. Der schwarze Daewoo einer 19-jährigen Rodgauerin stand dort gegen 16.20 Uhr. Der Fahrer eines schwarzen Mitsubishis soll das Auto der jungen Frau beim Einparken an der rechten Seite geschrammt haben. Fahrer und Beifahrerin, augenscheinlich ein älteres Ehepaar, stiegen aus und sollen sich das geparkte Auto angeschaut haben. Nach Erkenntnissen der Polizei suchten sie sich dann aber eine andere Parklücke, ohne sich um den Schaden von rund 700 Euro zu kümmern. Die Polizei wurde dazu gerufen und stellte den mutmaßlichen Fahrer, einen 79-Jährigen aus Eppertshausen, im Lebensmittelmarkt fest. Weitere Zeugen der Unfallflucht werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06074 837-0 bei der Polizei in Dietzenbach zu melden.

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm

Das könnte dich auch interessieren …