Ober-Roden, Unfallhergang noch unklar – Zeugen gesucht.

Rödermark, den 22.09.2016

Die Polizei sucht Zeugen zu einem Unfall am Mittwochmorgen auf der Dieburger Straße, bei dem der genaue Hergang noch unklar ist. Eine beteiligte Radfahrerin erlitt dabei eine Beule am Kopf und kam sofort zur Behandlung in ein Krankenhaus. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war kurz vor 7 Uhr ein 24-jähriger Ford-Lenker in Höhe der Hausnummer 115 nach links auf ein Tankstellengelände abgebogen. Es kam zum Zusammenstoß mit der 18 Jahre alten Radlerin, die zuvor vermutlich den Gehweg parallel in gleicher Richtung wie der Fiesta befahren hatte. Beide Unfallbeteiligten wohnen in Ober-Roden. Zeugen werden gebeten, sich auf der Dietzenbacher Wache unter der  06074 837-0 zu melden.

Quelle: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/

 

Das könnte dich auch interessieren …