Ober-Roden: Vorfahrt missachtet.

Rödermark, den 25.10.2016

Drei Verletzte und gut 8.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Unfalls am letzten Donnerstag an der Zufahrt zur Anschlussstelle Eppertshausen an der Bundesstraße 45. Gegen 15.45 Uhr kam eine 68 Jahre alte Frau aus Babenhausen mit ihrem Mini auf der Bundesstraße 459 aus Richtung Ober-Roden und wollte nach links in die Auffahrt abbiegen. Hierbei übersah sie aber offenbar einen entgegenkommenden Ford, der von einer 30-Jährigen aus Eppertshausen gesteuert wurde. Bei dem Crash der beiden Wagen wurden die beiden Fahrerinnen sowie ein im Fiesta sitzendes dreijähriges Kind leicht verletzt und zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Zeugen des Unfalls melden sich bitte bei der Polizei in Dietzenbach, 06074 837-0.

Quelle: www.presseportal.de/blaulicht/pm/

Das könnte Dich auch interessieren …