Ober-Roden: Rabiate Einbrecher öffnen Tresor.

Rödermark, den 25.11.2016

Bei einem Einbruch, der zwischen Dienstag und Donnerstag stattfand, stahlen die Diebe Schmuck. Die Unbekannten betraten das Einfamilienhaus in der Frankfurter Straße durch eine unverschlossene Kellertür. Nachdem sie im Keller nichts fanden, rissen sie ein Eisengitter, das das Betreten der Wohnung durch den Keller verhindern sollte, aus seiner Wandverankerung und gelangten so ins Haus. In einem Zimmer fanden sie dann den Tresor, welchen sie mithilfe eines Teppichs in den Keller schleiften und ihn dort gewaltsam öffneten. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen, die sich unter [icon name=”phone-square” class=”” unprefixed_class=””]069 8098-1234 bitte melden sollen.

Quelle: www.presseportal.de/blaulicht/pm/

Das könnte dich auch interessieren …