Ober-Roden – Radfahrer und Zeugen gesucht

Rödermark, den 28.11,2016

Am Montagmorgen gegen 8 Uhr ereignete sich in Höhe der Oswald-von-Nell-Breuning-Schule in Ober-Roden ein Verkehrsunfall zwischen einer 19-jährigen Fahrzeugführerin und einem jungen Fahrradfahrer. Beim Überqueren der Kapellenstraße kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der Radfahrer blieb kurz stehen, überquerte anschließend die Straße und entfernte sich. Der Radler soll laut der Autofahrerin circa 13 Jahre alt sein, dunkelbraune kurze Haare haben und eine dunkle Winterjacke tragen. Zeugen zu dem Verkehrsunfall werden gebeten, sich bei der Polizeistation Dietzenbach unter der Telefonnummer 06074 837-0 zu melden. Insbesondere wird der Radfahrer gesucht

Ober-Roden: Kellertür war doch abgeschlossen

Bei dem Einbruch in der Frankfurter Straße, über den wir vergangene Woche berichtet hatten, wurde zunächst davon ausgegangen, dass die Täter vermeintlich leichtes Spiel hatten und durch eine unverschlossene Kellertüre ins Gebäude gelangten. Spezialisten der Kriminalpolizei konnten nun herausfinden, dass die Ganoven auch diese Kellertür aufgebrochen hatten. Nach wie vor werden Zeugen gebeten sich unter der 069 8098-1234 bei der Polizei zu melden.

Quelle: www.presseportal.de/blaulicht/pm/

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.