Urberach . Schmierfinken in Urberach.

Rödermark, den0 3.01.2017

In der Silvesternacht hat ein junges Pärchen kurz vor Mitternacht beträchtlichen Schaden angerichtet. Die Anfang 20-Jährigen sprühten mit weißer Farbe verschiedene Schriftzüge auf Hauswände, Zäune, Straßenschilder und einen Stromkasten im Bereich Weserstraße, Friedhofstraße und Nachtigallenweg. Dabei wurden die Schmierfinken von einer Zeugin beobachtet, die die beiden beschreiben konnte. Die junge Frau soll etwa 1,70 Meter groß und schlank sein, blonde Haare haben und mit einem olivfarbenen Parka mit Fellansatz bekleidet gewesen sein. Außerdem hatte sie einen schwarzen „Nike“ Turnbeutel dabei. Ihr gleichgroßer Begleiter soll kurze schwarze Haare und einen Bart haben. Die genaue Schadenshöhe steht derzeit noch nicht fest. Wer sachdienliche Hinweise zu dem Pärchen geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizeistation in Dietzenbach unter der 06074 837-0 zu melden.

www.polizei.hessen.de/Praevention/

Das könnte Dich auch interessieren …