Urberach: Wer sah die Unfallflucht?

Rödermark, den 09.02.2017

Ein Opel-Besitzer kam am Montagmittag zu seinem in der Bachgasse geparkten Wagen und sah, dass an dem braunen Insignia die vordere Stoßstange deformiert war. Er hatte das Auto am Morgen, gegen 6.30 Uhr, in Höhe der Hausnummer 3 abgestellt. In den Stunden dazwischen hat dann ein unbekanntes Fahrzeug den Opel touchiert. Der Verursacher kümmerte sich allerdings nicht um den Schaden von etwa 2.600 Euro. Wer Hinweise geben kann, ruft bitte die Dietzenbacher Wache (06074 837-0) oder direkt die Fluchtermittler (06183 91155-0) an.

Quelle: www.polizei.hessen.de/Praevention/

Das könnte Dich auch interessieren …