Sinnlose Zerstörung – Was steckt dahinter?

Rödermark, den 17.06.2017

In einer Presserklärung verurteilt der Verein „Bürger für Sicherheit in Rödermark e.V.“ die erneute Zerstörung des „öffentlichen Bücherschranks“ in der Telefonzelle am Breidert durch einen Brandanschlag auf das Schärfste. In einer ersten Stellungnahme äußerte der Vorsitzende des Vereins Schaefer „Was ist der Sinn und Zweck einer solchen sinnlosen Zerstörung öffentlichen Eigentums, wer steckt dahinter und was geht in Köpfen dieser Täter vor?“. Schaefer rief die Bürger Rödermarks auf, entschieden jeglichem Vandalismus und jeglicher Beschädigung und Verschmutzung öffentlichen und privaten Eigentums entgegenzutreten.

Das könnte Dich auch interessieren …