Ober-Roden: Radfahrer bei Unfall verletzt .

Rödermark, den 15.08.2017

Nachdem am Montag ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Odenwaldstraße/Rödermarkring verletzt wurde, sucht die Polizei nach Zeugen. Gegen 11 Uhr befuhr der 62-jährige Rödermarker mit seinem Fahrrad auf dem Radweg in östliche Richtung. Eine 50-jährige Fordfahrerin fuhr auf der Odenwaldstraße und wollte auf den Rödermarkring einbiegen. Nach ersten Erkenntnissen missachtete sie dabei die Vorfahrt des Radfahrers und es kam zum Zusammenstoß. Hierbei wurde der Radler leicht verletzt. Zeugen, die Angaben zum Unfall machen können, mögen sich bitte auf der Wache in Dietzenbach (Rufnummer 06074 837 -0) melden

Das könnte Dich auch interessieren …