Waldacker: Tankstelle überfallen

Rödermark,den24.12.2017

Eine an der Hauptstraße in Waldacker gelegene Tankstelle wurde am Freitagabend, gegen 20:15 Uhr, um ihre Tageseinnahmen gebracht, als ein Räuber den Kassierer unter Vorhalt einer Handfeuerwaffe dazu zwang, den Kasseninhalt in eine weiße Plastiktüte mit blauer Aufschrift zu packen und dem Täter auszuhändigen. Anschließend flüchtete der vermutliche Einzeltäter sofort aus der Tankstelle in unbekannte Richtung. Da sich zum Zeitpunkt des Überfalls keine weiteren Personen im Verkaufsraum aufhielten, sucht die Polizei Zeugen, die im Umfeld den mutmaßlichen Täter entweder vor der Tat oder auf der Flucht gesehen haben.

Er wird wie folgt beschrieben:

  • männlich, ca. 20 – 25 Jahre alt
  • südasiatisches Erscheinungsbild (indisch/pakistanisch)
  • ca. 180 cm groß, schlank
  • kurze, schwarze Haare
  • khakifarbene Winterjacke mit Kapuze und weißen Applikationen
  • rot/grüner Schal
  • Blue Jeans
  • schwarze Schuhe

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 069 – 8098 1234 und bei jeder Polizeidienststelle entgegen

Quelle: www.polizei.hessen.de/Praevention/

Das könnte dich auch interessieren …