Motorradfahrer schwer verletzt

Rödermark, 04.07.2018

Ein Yamaha-Fahrer ist am Dienstagabend bei einem Unfall auf der Bundesstraße 486 schwer verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen fuhr der Biker gegen 21 Uhr auf der B 486 von Urberach Richtung Eppertshausen hinter einem Renault Megane. Als das Auto nach links in einen Feldweg abbiegen wollte, hatte der Motorradfahrer wohl gerade zum Überholen angesetzt. Es kam hierbei zum Zusammenstoß. Der 18-Jährige aus Rodgau kam zur Behandlung in ein Krankenhaus. Bei dem Unfall wurden auch die beiden Insassen des Renaults leicht verletzt. Sie wurden ebenfalls zur weiteren medizinischen Versorgung ins Krankenhaus verbracht. Der Schaden wird auf 9.000 Euro geschätzt. Zeugen, die Angaben zu dem Unfallhergang machen können, werden gebeten sich unter der Telefonnummer  06074 837-0 mit der Polizeistation Dietzenbach in Verbindung zu setzen

Quelle: www.polizei.hessen.de/Praevention/

Das könnte Dich auch interessieren...