Urberach: Unfallflucht in der Ober-Rodener-Straße.

Rödermark, den 30.07.2018

Der Fahrer eines schwarzen 3er BMW touchierte am späten Sonntagabend den Wagen eines 26-Jährigen aus Heusenstamm, der die Ober-Rodener-Straße in Richtung Rodaustraße befuhr; er scherte sich jedoch nicht um den Schaden und fuhr davon. Gegen 22.30 Uhr hielt der 26-Jährige an der Kreuzung an. Der etwa 40- bis 50-jährige BMW-Fahrer habe sich von der Rechtsabbiegerspur rückwärts auf die Geradeausspur einordnen wollen und hierbei den weißen Ibiza an der Front beschädigt. Nach dem Zusammenstoß sei der Mann, der dunkle Haare und einen Schnauzer hatte, in Richtung Offenthal abgehauen. Der Schaden am Wagen des jungen Mannes wird auf etwa 1.000 Euro geschätzt. Die Polizei sucht nun weitere Zeugen und bittet diese, sich bei der Polizeistation in Dietzenbach unter der Rufnummer  06074 837-0 zu melden.

Quelle: www.polizei.hessen.de/Praevention/

Das könnte Dich auch interessieren …