Ober-Roden: Junger Kradfahrer erlitt bei Unfall Blessuren.

Rödermark, den 17.08.2018

Ein junger Leichtkraftrad-Fahrer wurde am Donnerstagnachmittag bei einem Unfall in der Dieburger Straße leicht verletzt. Der 17-Jährige fuhr gegen 15 Uhr mit seiner Yamaha hinter dem Mercedes einer 46-Jährigen. Nach ersten Erkenntnissen hielt die Autofahrerin in Höhe der 50er-Hausnummern an, um nach links in eine Einfahrt abzubiegen. In diesem Moment wollte jedoch der Biker an dem Mercedes vorbeifahren und es kam zum Zusammenstoß. Der 17-Jährige stürzte und erlitt Abschürfungen und klagte anschließend über Schmerzen im Fuß. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von etwa 5.000 Euro. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer  06074 837-0 bei der Station in Dietzenbach zu melden.

Quelle: www.polizei.hessen.de/Praevention/

Das könnte Dich auch interessieren …