Urberach: Radler streift fahrenden Mercedes und haut ab.

Rödermark, den 27.08.2018

Einen Schaden von etwa 700 Euro verursachte am frühen Freitagabend ein Radler, der in der Ober-Rodener-Straße in Höhe der Hausnummer 16 einen in dieselbe Richtung fahrenden Mercedes streifte und diesen dabei beschädigte; er fuhr jedoch einfach weiter. Gegen 18 Uhr befuhr der 71-jährige Mercedes-Fahrer aus Rödermark die Ober-Rodener-Straße in Fahrtrichtung Bahnhofstraße, als ihm plötzlich ein etwa 60 Jahre alter Mann auf einem älteren Herrenrad in die Beifahrerseite fuhr und diese dabei zerkratzte. Der Fahrradfahrer, der etwa 1,80 Meter groß war und eine schlanke Statur hatte, radelte jedoch auf seinem hellen Bike davon. Auf dem Rad befand sich vor dem Lenker ein größerer Korb. Zeugen, die das Unfallgeschehen beobachtet haben und Hinweise geben können, melden sich bitte auf der Wache in Dietzenbach unter der Rufnummer  06074 837-0.

Quelle: www.polizei.hessen.de/Praevention/

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.