Ober-Roden/Dietzenbach: Geklauter X5 M wieder aufgetaucht – Polizei sucht Zeugen.

Rödermark, den 05.02.2019

Das für Autodiebstähle zuständige Fachkommissariat K 22 sucht Zeugen, nachdem Unbekannte am Dienstagmorgen einen hochwertigen BMW X5 M in der Adolph-Kolping-Straße in Ober-Roden geklaut haben. Gegen 3.20 Uhr wachte der Eigentümer von den Motorengeräuschen seines Autos auf und eilte zur Haustür. Er sah jedoch nur noch, wie der blaue Wagen im Wert von rund 160.000 Euro ausgeparkt wurde und in Richtung Franz-Schubert-Straße davonfuhr. Etwa eine Stunde später meldete sich ein Anwohner aus Dietzenbach bei der Polizei und gab an, dass sein Fahrzeug, welches im Bereich der Darmstädter Straße/Lindenstraße stehe, von einem Geländewagen zugeparkt worden sei. Hierbei handelte es sich um den kurz zuvor in Ober-Roden geklauten SUV, an dem OF-Kennzeichen angebracht waren. Die Kripo sucht nun nach Zeugen, die den Autodiebstahl in der Adolph-Kolping-Straße oder den Parkvorgang in Dietzenbach beobachtet haben und bittet diese, sich unter der Rufnummer  069 8098-1234 zu melden.

Quelle: www.polizei.hessen.de/Praevention/

Das könnte Dich auch interessieren …