Pkw überschlägt sich/Unfallfahrer leicht verletzt

Rödermark, den 12.08.2019

Glücklicherweise nur leichte Blessuren erlitt ein 19-jähriger Offenbacher am frühen Samstagmorgen, gegen 0.15 Uhr, als er sich auf der Bundesstraße 459 im Industriegebiet Rödermark mit seinem Pkw überschlug. Zuvor war er aus bislang unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen eine Straßenlaterne geprallt. Er kam zur weiteren Versorgung in eine Klinik. Durch den Aufprall entstand ferner Sachschaden von schätzungsweise 7.000 Euro.

Quelle: www.polizei.hessen.de/Praevention/

Das könnte Dich auch interessieren …