Ober-Roden. Straßenraub: Helfer bitte melden!

Rödermark, den 07.11.2019

Ein Jugendlicher wurde am Mittwochabend in der Dieburger Straße am Bahnhof von zwei Männern überfallen. Gegen 18.50 Uhr saß der Junge aus Münster am Bahnsteig 3 und 4. Plötzlich wurde er geschlagen, die Räuber durchsuchten seinen Rucksack und nahmen Geld heraus. Bislang liegt noch keine Beschreibung zu den Tätern, die in Richtung Bahnsteig 1 flüchteten, vor. Allerdings soll ein etwa 50 Jahre alter Mann dem Opfer zur Hilfe gekommen sein. Dieser und weitere Zeugen werden gebeten, sich bei der Kripo unter der Rufnummer 069 8098-1234 zu melden.

Quelle: www.polizei.hessen.de/Praevention/

Das könnte Dich auch interessieren …