Urberach: Außenspiegel und Scheibe kaputt – Wer sah den Zusammenstoß?

Rödermark, den 16.12.2019

Die Polizei sucht nach einem Verkehrsunfall, der sich am Freitagnachmittag ereignete, Zeugen. Gegen 18.30 Uhr befuhr eine 62-Jährige aus Darmstadt mit ihrem weißen Opel Movano die Landesstraße 3097 zwischen Thomashüttenschneide und der Holzwegschneise von Messel in Richtung Rödermark/Urberach. Ein bislang Unbekannter in einem Transporter kam kurz vor der Begegnung beider Fahrzeuge von seinem Fahrstreifen ab und touchierte den Opel der Darmstädterin. Durch den Zusammenstoß wurde der linke Außenspiegel und die linke Seitenscheibe zerstört. Der Unbekannte verließ den Unfallort, ohne sich um den entstandenen Sachschaden und somit ohne sich um seine Pflichten als Unfallbeteiligter zu kümmern. Es entstand ein Sachschaden von circa 1.000 Euro. Die Polizeistation in Dietzenbach bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich unter der Rufnummer 06074 837-0 zu melden.

Quelle: www.polizei.hessen.de/Praevention/

Das könnte Dich auch interessieren …