Urberach. Gleich drei Einbrüche in Kleingartenanlage .

Rödermark, den 10.06.2020

Erst beschädigten die Täter mit Brandbeschleuniger die Außenfassade und die Tür der Holzhütte, dann brachen sie diese gewaltsam auf und rissen sich eine Wasserpfeife samt Tabak im Wert von circa 400 Euro unter den Nagel. So geschehen in der Kleingartenanlage „Am Schwimmbad“ in Urberach, im Zeitraum zwischen Montagabend und Dienstagvormittag. Zuvor hatten sich die Kriminellen Zutritt zum Grundstück verschafft, indem sie einfach über den Zaun gestiegen waren. Und das war nicht der einzige Vorfall in der Gartenanlage. Neben dem Einbruch kam es noch zu zwei weiteren im genannten Zeitraum. Inwieweit ein Zusammenhang zwischen den Taten besteht, ermittelt nun die Polizei. Diese bittet Zeugen mit sachdienlichen Hinweisen, sich unter der Telefonnummer 069 8098-1234 zu melden.

Quelle: www.polizei.hessen.de/Praevention/

 

Das könnte dich auch interessieren …