Ober-Roden.  Autoaufbrecher waren unterwegs-

Rödermark, den 04.09.2020

Auf Werkzeuge hatten es Unbekannte abgesehen, die in der Nacht zum Donnerstag ein Handwerkerfahrzeug im Breidertring aufgebrochen hatten. In der Zeit zwischen Mittwochnachmittag, 16.15 Uhr und Donnerstagmorgen, 8 Uhr, waren die Autoaufbrecher im Bereich der 60er-Hausnummern zugange und schlugen ein Fenster der Beifahrerseite eines weißen Renault Trafic ein. Im Anschluss durchsuchten sie den Wagen und nahmen mehrere Werkzeugkoffer mit. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 069 8098-1234.

Quelle: www.polizei.hessen.de/Praevention/

 

Das könnte dich auch interessieren …